Berufsverband für Lerntherapeut*innen e.V.

Die Erarbeitung eines Berufsbilds ist eine aufwendige Angelegenheit. Die Arbeit am Berufsbild „Lerntherapeut:in“ hat jetzt eine wichtige Hürde genommen: Der Berufsverband für Lerntherapeut:innern e.V. hat gemeinsam mit dem FiL ein Berufsbild formuliert. Es dient der Konsensfindung mit den Verbänden der Lerntherapeut:innen und den Trägern lerntherapeutischer Ausbildungen.

Das Berufsbild ist Ergebnis eines Entwicklungsprozesses. Es bildet den aktuellen Stand ab, der kontinuierlich weiter entwickelt und verbessert werden muss. Auf dieser Basis kann jetzt die gemeinsame Arbeit an einer normativen Grundlage für die curriculare Arbeit gestartet werden.Im Ergebnis soll ein etabliertes und vertraglich gesichertes Berufsbild zu einer angemessenen Honorierung lerntherapeutischer Arbeit führen und einen wichtigen Beitrag leiusten, um offene Fragen wie die Rentenversicherungspflicht für Lerntherapeut:innen oder die Befreiung von der Umsatzsteuer abschließend zu klären.

Mitglieder des Berufsverband für Lerntherapeut:innen finden das Dokument im Mitgliederbereich. In den kommenden Wochen soll das Berufsbild in der MItgliedschaft breit diskutiert und weiterentwickelt werden.